TSV Weeze Tischtennis
Herzlich willkommen auf der Website der Tischtennis-Abteilung des TSV Weeze
Besucherzaehler
Besucher seit 2001
Trainingszeiten Mittwochs: Jugend / Schüler 18:30 - 19:30 Erwachsene ab 19:30 Donnerstags: Anfänger 17:00 - 18:00 Fortgeschrittene 18:00 - 19:00 1. Jugend 19:00 - 19:30 Erwachsene ab 19:30
TT-Lotto-Gewinnzahl von Sa 12. Jan. = 9
Spielberichte Spieltag 30.11.-1.12.2018
Jugend und Schüler
2019 19. Jan 11. Mai 14 Juni 29. Juni 28. Dez
Abt.-Termine Mini-Meist. Ortsm. Versamml. Sommerfest Vorgabe
Herren Bezirksklasse 1 TV Mehrhoog 2 - TSV Weeze 1 9:3 Es kam wie es kommen musste, mit 3:9 holten sich die Weezer die erwartet deutliche Niederlage in Mehrhoog ab. Ohne die erkrankten Bernd Heimers, Dennis Verbeten und Björn Kujawa war unsere Mannschaft einfach chancenlos. Da half auch aller Einsatz der Ersatzspieler Didi Sack, Essmet Mohammad Ali und Dietrich Muchortov nichts. Es hätte etwas knapper ausgehen können bei der einen oder anderen 2:3 Niederlage, aber das hätte natürlich nichts am Endergebnis geändert. Die Weezer Spielgewinne schafften das Doppel Sabolcec / Hendricks und zweimal Michael Sabolcec im Einzel. Damit beendet Weeze die Hinrunde auf Platz drei oder vier (die anderen Ergebnisse liegen noch nicht vor), und das ist eine sehr gute Leistung des Weezer Teams. Herren 1. Kreisklasse 1 TSV Weeze 2 - TTV Rees-Groin 5 6:9 Leider ging auch das letzte Spiel der Hinrunde für unsere Mannschaft verloren, obgleich man in Bestbesetzung angetreten war. Dabei konnte Weeze bis zum 6:6 Spielstand auf Augenhöhe mithalten. Doch dann gingen die nächsten drei Matches an die Gäste, die damit einen knappen Sieg sicher stellen konnten. In dieser Partie konnte nur Jan Kujawa seine beiden Einzel gewinnen. Mit dieser erneuten Niederlage bleibt Weeze tabellenletzter und muss darauf hoffen, dass die Rückrunde mehr Erfolgserlebnisse bringen wird. Herren 2. Kreisklasse 3 TSV Weeze 3 - BW Dingden 3 2:8 Auch in dieser Partie musste die Weezer Mannschaft eine deutliche Niederlage hinnehmen. Mit 2:8 hatte unser Team keine Chance auf etwas zählbares. So konnte nur das Doppel Koschnitzki / Schlömer knapp mit 3:2 gewinnen, und im Einzel sorgte Günter Koschnitzki für den zweiten Weezer Erfolg. Dirk Artz und Pia Schlömer unterlagen in ihren Matches noch knapp im 5. Satz, viel mehr war allerdings nicht möglich. Damit beenden die Weezer die Hinrunde auf dem letzten Platz in der Tabelle. Herren 3. Kreisklasse 2 TSV Weeze 4 HInrunde beendet
Die Weezer Jugend traf am Samstag auf den direkten Verfolger aus Kevelaer. Unsere Jungs haben mit einem deutlichen 7:3 Erfolg den Gegner auf Distanz gehaltren und ihren 3. Platz sicher verteidigt, A-Schüler 1: Am Samstag kam es in Kleve bei WRW 1 zur absoluten Spitzenbegegnung zwischen den beiden punktgleichen führenden Mannschaften. Beide Teams standen mit 15:1 Punkten ungeschlagen an der Tabellenspitze, Weeze mit einem etwas besseren Spieleverhältnis. Leider erwiesen sich die Klever in eigener Halle als stärker und kamen so zu einem relativ klaren 7:3 Sieg. Der 2. Platz der Weezer ist aber dennoch ein schöner Erfolg. Die B-Schüler empfingen am Samstag den tabellenletzten Kevelaer/Wetten. Unser Team machte kurzen Prozess und gewann deutlich mit 9:1.
Team Zeit Jugend Sa 14:00 A-Schüler 1 Sa 14:30 WRW Kleve - TSV Weeze 1 A-Schüler 2 TSV Weeze 2    Hinrunde beendet B-Schüler Sa 15:00 TSV Weeze - SV Kev./Wetten C-Schüler TSV Weeze    Hinrunde beendet SV Kev./Wetten 3 - TSV Weeze Spielpaarung
Ergebnis
3:7
7:3
9:1